Fünfte Etappe: Mongolei: Terelj Park

Donnerstag, der 14.07.2016

Fahrstrecke: nicht mit Griwimog
Fahrzeit: dito

Der Tag mochte nicht so richtig und blieb bewölkt bis sehr regnerisch. Also das Richtige um mal Luft zu holen, Brot zu backen, Wäsche vom Vortag zusammenzulegen usw.

Erst zum Abend hin verzog sich der Regen und wir konnten sogar am Lagerfeuer sitzen und einen fast perfekten Sternenhimmel betrachten.

????????????????????????????????????

Dieser Beitrag wurde unter Mongolei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.